BJV-Marktheidenfeld
BJV-Marktheidenfeld

Aktuelles

Vorbeugende Maßnahme gegen die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest

Abrechnungs- und Auszahlungsverfahren der Aufwandsentschädigung für das Erlegen von Frischlingen, Überläuferbachen und Bachen im Jagdjahr 2017/2018 für die Jagdstrecke vom 19.12.2017 bis 31.03.2018

Die Bestandsregulierung von Wildschweinen durch eine  intensive Bejagung ist eine Möglichkeit, der Verbreitung von Seuchen wie der Afrikanischen Schweinepest vorzubeugen. Der Fokus liegt in „Friedenszeiten“ auf Maßnahmen der Prävention.

Um das bisherige Engagement der Jäger zu würdigen, aber auch als Anreiz, die Schwarzwildjagd auch weiterhin unermüdlich durchzuführen, hat die Bayerische Staatsregierung am 19. Dezember auf Vorschlag des BJV eine Aufwandsentschädigung von 20 Euro für jeden erlegten Frischling, für Überläuferbachen und Bachen, die für die Aufzucht von Jungtieren nicht notwendig sind, auf den Weg gebracht. Ziel war es, ein rechtlich nachvollziehbares und transparentes Verfahren zu etablieren, dessen Aufwand sowohl für den Antragsteller als auch für die bearbeitenden Stellen angemessen und vertretbar ist.

Näheres finden sie auf der Homepage des Bayerischen Jagdverbandes

 

Sie waren noch nie auf der Jagd? Dann kommen sie doch einfach mit!

Die Kreisgruppe bietet Interessierten die Möglichkeit einen Jäger in sein Revier zu begleiten. Dabei werden sie feststellen, wie vielfältig Jagd ist. Jagd ist viel mehr als Beute zu machen. Jägerin oder Jäger zu sein heißt auch, während der Wiesenmahd Kitze zu retten, Streuobstwiesen und Hecken anzulegen und zu pflegen sowie seltene Arten zu schützen. Setzen sie sich mit uns in Verbindung. Per mail an die info@bjv-marktheidenfeld.de oder 0176-63365680.

Mitteilungen

Termine

Landesjägertag in Veitshöchheim

23.03.2018 - 25.03.2018

Der Landesjägertag findet dieses Jahr in Veitshöchheim statt.

 

Hauptversammlung mit Hegeschau

14.04.2018

Unsere Hauptversammlung mit Hegeschau findet in diesem Jahr in Hasloch-Hasselberg statt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Wir würden uns freuen, wenn Sie uns wieder einmal besuchen